Besuch vom LFI Pferdehaltungskurs

Sehr gefreut haben wir uns über diesen Besuch. Besichtigt wurde unsere Hengstenaufzucht in Launegg/Lannach, die wir seit einem Jahr zusammen mit Herrn Spari Viktor betreiben. Dann ging es zu uns nach Hause, wo wir die Stuten und Jungpferde halten. Bei einer Stärkung im "Pferdestüberl der Bossler´s" wurde noch viel über die Haflingerzucht sowie Pferdehaltung gesprochen. Vielen herzlichen Dank für den netten Besuch!!

Pferdeschlitten am Rosenkogel/Stainz

Wenn sich die Schneelage bis zu den Weihnachtsfeiertagen verbessert, spricht alles dafür, dass ab dem 26. Dezember, rund um den Absetzwirt am Rosenkogel bei Stainz die Pferdeschlitten wieder unterwegs sind. Wie in den letzten Jahren ist es dann wieder möglich mit den von Haflingern gezogenen Bauernschlitten eine oder auch mehrere Runden mitzufahren. Vor allem für Familien mit Kindern wird eine solche Fahrt zum bleibenden Erlebnis. Es wird allerdings empfohlen, sich dafür rechtzeitig anzumelden.
(Absetzwirt: Tel.: 03463/3330,  Anmeldung möglich!)
Entsprechend der Schneelage ist daran gedacht, an ca. 4 Tagen in den Weihnachtsferien, einzuspannen.

Die Zufahrt:
Über Stainz – Wald – Marhof – Rachling bis zum Absetzwirt ist gut geräumt bzw. gestreut und sollte kein Hindernis sein.
                                                         
                                                     

Pferdefest ein voller Erfolg!

Am Sonntag den 10. Oktober ging es beim Gespannfahrertreffen des Süd-Weststeirischen Pferdezuchtvereines hoch her. Bei traumhaftem Wetter sammelten sich viele Reiter und Gespanne zur alljährlichen Rundfahrt und Pferdesegnung. Unterhaltung pur für die Besucher waren der Geschicklichkeitsbewerb für die Kutscher und die durchaus lustigen Reiterspiele. Besonders interessant war die Vorstellung und Besprechung der heurigen Siegerpferde des Süd-Weststeirischen Pferdezuchtvereines durch Herrn Ing. Walter Werni.

  • Rubinia von Hrn. Spari Victor (zweite Landesreservesiegerin) 
  • Veilchen von Hrn. Strablegg Johann (Jungpferdechampionat - Siegerin der 2-jähr.)
  • Glarissa von Fam. Leber  (Jungpferdechampionat - Siegerin der 1-jähr.)
  • Actual-B von Fam. Bossler (Landesreservesieger Fohlenchampioant Schöder).

Herzlichen Dank an alle Helfer und Mitwirkende!!!

Bundeschampionat in Stadl Paura

Actual-B schaffte den Einzug in den Endring und erreichte den 8. Platz. 

EINLADUNG - Gespannfahrertreffen und großes Pferdefest in Oisnitz

am Sonntag, 10. Oktober 2010 in Oisnitz/St. Josef auf der Draxler Wiese. Ab 09:00 Uhr Treffen der Gespanne - 09:30 Uhr Abfahrt zur Rundfahrt - ca. 11:30 Pferdesegnung - ab 13:00 Uhr Geschicklichkeitsfahrt und Reiterspiele. Außerdem werden diesmal im Laufe der Veranstaltung die im heurigen Jahr prämierten Landessiegerpferde des Süd-Weststeirischen Pferdezuchtvereines vom Geschäftsführer Ing. Walter Werni vorgestellt bzw. besprochen.

Landesreservesieg für ACTUAL-B

Am 28. August fand in Schöder zum 8. Mal das steirische Fohlenchampionat für Haflinger und Noriker statt. Actual-B aus der Staatsprämienstute Ricarda - ausdrucksstarker kompakter Andritnachkomme  mit taktsicherer raumgreifender Trabbewegung, hervorragender Oberlinie und klarer Grundfarbe - konnte den Landesreservesieg für sich entscheiden. Wir dürfen wieder mal ganz stolz sein!!!

Zuchtstute Rose zu verkaufen

Typvolle 1B Zuchtstute zu verkaufen (Abstammung unter Haflinger - Mutterstuten). Kontakt Bossler Wilfried: 0664/5640153 bossler.wilfried@aon.at

Rakete-B in EBBS bei der Weltausstellung

10 Andritnachkommen aus der Steiermark stellten in Ebbs eine Nachzuchtsammlung. Mitunter dabei unsere 2-jährige Rakete-B.

Actual-B und Niviuk-B

Unsere Jungs Actual-B und Niviuk-B haben sich fürs Landesfohlenchampionat am 28. August in Schöder angemeldet!

Reykja-B bei der Landesschau

Reykja-B konnte bei der Landeseliteschau in der Ramsau bei sehr guter Ausstellungskondition die Zuchtwertklasse 2a+ (7,91 Pkt.) erreichen. Sie bestach mit ihrer rassetypischen Grundfarbe und sehr guter Bewegung. Nur wenige Tage später wurde sie dann an Frau Sabrina Fimbinger verkauft. Für Frau Fimpinger war es laut ihrer Aussage Liebe auf den ersten Blick. Wir wünschen ihr alles Gute.

Landeseliteschau in der Ramsau

Blonde Schönheiten aus dem Süd-Weststeirischen Pferdezuchtverein konnten mit Top-Kondition und sehr guter Vorbereitung hervorragende Bewertungen einholen. Wir gratulieren und sind wieder mal sehr stolz:

Spari Viktor mit Rubinia 1b- (zweite Landesreservesiegerin)

Fraissler Petra mit Aktivia 1b-

Bossler Wilfried mit Reykja-B 2a+

Reykja-B qualifiziert für die Landeseliteschau

Unsere dreijährige Jungstute (Vater: Waldess) konnte sich bei der Stutbuchaufnahme für die Landeselitschau (Ramsau am 12.06.2010) qualifizieren.

Süd Weststeirischer Pferdezuchtverein wieder dominant!

Bei der kürzlich abgehaltenen Stutbuchaufnahme in Kulm bei Weiz haben die Züchter des Vereines vorbildlich abgeschnitten. Von 5 vergebenen Startplätzen für die Landeseliteschau am 12. Juni 2010 in Ramsau am Dachstein, konnten sich vier 3-jährige Jungstuten des Süd Weststeirischen Pferdezuchtvereines qualifizieren. Das Erreichen von Platz 1 bis 4 zeigt eindeutig, dass der eingeschlagene züchterische Weg des Vereines der Richtige ist.

Den Züchtern (Viktor Spari, Petra Fraissler, Wilfried Bossler und Christian Ortlechner) gebührt dafür entsprechender Lob!! 

Hengstfohlen Actual-B wurde getauft!

Im Zuge der Eröffnungsfeier des Actual Fenster Centers in  Lannach wurde am Freitag dem 23. April 2010 unser Hengstfohlen auf den Namen Actual-B getauft.

Patenschaft für den Andritnachkommen übernahmen der Chef des Hauses Franz Geldner und der Firmeninhaber der Actual AG, mit dem Sitz in Haid/Ansfelden in Oberösterreich,  Herr Mag. Claus Ganzberger!

Die zahlreich erschienenen Gäste waren sichtlich begeistert von dieser Idee und wir alle hoffen, dass Actual-B sowie die Firma Franz Geldner eine erfolgreiche Zukunft haben werden.

Staatsehrenpreis in Silber

Bereits zum zweiten Mal erhielten wir am 10. April 2010 im Zuge der Generalversammlung des Landespferdezuchtverbandes Steiermark den Staatsehrenpreis in Silber. Dieser Preis wurde aufgrund nachgewiesener Leistung bei der Bundesjungstutenschau 2009, im Besonderen für die Stute Rubina-B (Bundesreservesiegerin), an uns überreicht.

Ebenso erhielten wir für die Stute Rubina-B, aufgrund der 1a Bewertung bei der Bundesschau und bestandener Leistungsprüfung (Gesamtsiegerin in Stadl Paura Mai 2009), sowie ein lebend geborenes Hengstfohlen nach Notting Hill die hohe Auszeichnung der Staatsprämie.

Besondere Auszeichnungen für eine besondere Stute, wir sind sehr stolz!!

Steirische Andrit - Nachzuchtsammlung bei der Weltausstellung 2010 in EBBS



Deckhengst Andrit 1487 geritten von Andrea Hiden ist immer noch trotz seines hohen Alters eine Augenweide. Ebenso wie seine erfolgreichen Töchter beim Jungpferdechampionat am Plesch im September 2009. Diese konnten die Plätze 1, 2 und 3 für sich entscheiden.